распорная муфта,с внутренней резьбой M4, латунь

für Bohrloch-Ø 5 mm – Длина: 8 мм

Артикул № 051.45.004

  • Информация
  • Korpusverbinder Minifix 12 und 15

    Die Korpusverbinder-Familie Minifix basiert auf dem zentrischen Kugelprinzip.Dieser Aufbau ermöglicht es, eine große Anzugs- und Auflagefläche in einem kleinen Verbindergehäuse zu integrieren und damit form- und kraftschlüssige Verbindungen zu gewährleisten. Der halbkreisförmige Bolzenkopf wird in dem als Kugelpfanne ausgebildeten Minifix-Gehäuse absolut zentrisch geführt und formschlüssig verspannt.

    Daher hat Minifix viele Vorteile:

    • Kein Versetzen der Konstruktionsböden und Tablare gegen die Seitenwand, da der Bolzen stets zentrisch geführt wird.
    • Der lange Anzugsweg von über 5 mm bei knapp einer halben Gehäuseumdrehung gleicht Toleranzen im Bohrmaß von +1 mm bis ca. –0,5 mm ohne Spannverlust aus.
    • Die Spannkraft beim Verspannen des Gehäuses wird schnell erreicht, ohne dass das Gehäuse bis zum Anschlag (195°) gedreht werden muss.
    • Sicheres und lockerungssicheres Verspannen auch beim wiederholten Lösen oder Festziehen
    • Zierliche und elegante Form

    Die Minifix-Uhr

     

    Die Minifix-Uhr veranschaulicht den Anzugsweg A, der sich in 3 Wegbereiche mit verschiedenen Funktionen aufteilt:

     
    1. Heranholweg:

    0 – 75° (6 bis 8.30 Uhr) = 3,2 mm AnzugDer Bolzenkopf wird in das Gehäusezentrum gezogen (noch keine Spannwirkung).

     
    2. Festziehweg:

    75 – 165° (8.30 bis 11.30 Uhr) = 2 mm AnzugDie Verbindung wird lockerungssicher verspannt. Das Festspannen tritt (bei exakt eingehaltenemBohrmaß) bei 120° (10 Uhr) ein. Die optimale Festspannposition liegt bei 165° (11.30 Uhr).

     
    3. Nachspannweg

    165 – 195° (11.30 bis 12.30 Uhr) = 0,5 mm AnzugDer Nachspannweg wird nur benötigt, wenn

    • Toleranzen im Bohrmaß vorliegen
    • ein Möbel bereits mehrmals montiert und demontiert wurde
    • ein Möbel stark belastet wurde

    FestlegungenVerspannung

    Der Markierungspfeil muss beim Einsetzen des Gehäuses genau in Richtung Bolzen zeigen.

    Benötigte Werkzeuge:

    Für Holzdicke ab 12 mm:

    • Kreuzschlitzklinge PZ2

    Für Holzdicke 13 und 15 mm:

    • Kreuzschlitzklinge PZ2 oder
    • Flachklinge

    Für Holzdicke 16 – 50 mm:

    • Kreuzschlitzklinge PZ2
    • Flachklinge
    • SW4

    Für Verbindergehäuse Minifix 15 Carbogloss:

    • Kreuzschlitzklinge PZ2 oder
    • Flachklinge
    • Bohr-Durchmesser

    Durchmesser 12 oder 15 mm, abhängig von gewähltem Verbindergehäuse

    • Bohrtiefe

    abhängig von gewähltem Verbindergehäuse und Holzdicke, siehe Bestelltabelle

    • Bohrmaß B

    Abstand von Minifix-Gehäusemitte bis Vorderkante 24 oder 34 mm, abhängig vom gewählten Verbindungsbolzen

    • Bolzenbohrung

    Durchmesser 5, 7 oder 8 mm je nach ­gewähltem Verbindungsbolzen

    Фильтр

    Завершите свой выбор

    распорная муфта,с внутренней резьбой M4, латунь

    für Bohrloch-Ø 5 mm – Длина: 8 мм

    Указание: На рисунке может быть показан похожий товар

    für Bohrloch-Ø 5 mm – Длина: 8 мм

    Артикул № 051.45.004

    Артикул № 051.45.004

    Поиске null не привел к результатам.

    Помощь

    Помощь

    Запрошенное количество есть в наличии.
    Доступно в ограниченном количестве.
    Товар больше не доступен

    Примечание:
    Позвоните нам по телефону +7 (495) 787 07 85, если у вас есть вопросы о наличие товара.

    шт. Мин. 100
    Добавить в корзину

    Похоже, у вас нет разрешения на добавление этого продукта в корзину. Пожалуйста, свяжитесь с вашим персональным менеджером для получения помощи.

    Информация об артикуле

    Для диаметра отверстия

    5 мм

    Длина L

    8 мм

    Материал

    латунь

    Поверхность

    без покрытия

    Внутренняя резьба

    M4
    Корпоративный офис: Häfele America Co., 3901 Cheyenne Drive, Archdale, N.C. 27263
    Телефон: 800.423.3531, факс: 800.325.6197, местный телефон: 336.434.2322, электронная почта: info@haefeleamericas.com.
    28.09.2021